Schweizer-Berg-Echo-Club  

Cardada Locarno

Cardada-Locarno

Nun haben wir auch eine sehr atraktive Bergbahn im Tessin dabei.

Der Schweizerbergecho Ausweis gilt ab März 2019

 

Unsere Alphorn Platt-Form

Ihren Beinamen "Perle des Lago Maggiore" verdankt Cardada natürlich in erster Linie der atemberaubenden Aussicht, die man von dort oben geniesst. Unterwegs auf einem der zahllosen Wanderwege oder gemütlich tafelnd in einer der einladenden Gaststätten erleben Sie auf Cardada in 1'340 Metern Höhe einmalige Ausblicke auf das ganze herrliche Locarnese von der Magadinoebene über das Maggiadelta bis zu dem Bereich kurz hinter den Brissago-Inseln, wo das nahe gelegene italienische Ufer des Lago Maggiore beginnt. Noch weiter reicht der Blick von Cimetta in 1'670 Metern ü. d. M.: Von dort öffnet sich ein 360-Grad-Panorama über das ganze Becken des Lago Maggiore und die nahe gelegenen Alpenketten. Die Aussicht von Cimetta ist absolut einzigartig, allein schon, weil sie zwei Extreme unserer Heimat in sich vereint: den tiefsten Punkt der Schweiz im Maggiadelta zwischen Ascona und Locarno, und ihren höchsten Punkt, die Dufourspitze im Monte Rosa-Massiv, das die grandiose Alpenkulisse im Westen überragt.Erleben Sie im Winter ein verblüffendes Phänomen, das nur unter besonderen Wetterbedingungen zustande kommt: Unterhalb von Cardada und Cimetta verschwindet der ganze Lago Maggiore unter einem Nebelmeer! Das faszinierende Naturschauspiel macht deutlich, wie See und Umgebung während der letzten Eiszeit ausgesehen haben müssen.

https://www.cardada.ch/de/cardada-sommer

weitere Infos folgen!